Wi-Fi in der U-Bahn

In den Berliner U-Bahnhöfen kannst du kostenlos im Internet surfen. Ausgenommen sind noch die Bahnhöfe Bismarckstraße, Schlossstraße und Rathaus Steglitz. Bis Ende 2018 sollen allerdings alle 173 Berliner U-Bahnhöfe vollständig mit WLAN ausgestattet sein.

So funktioniert´s:
Du kannst das WiFi-Angebot ohne Anmeldung (also ohne Angaben von Benutzernamen und Passwort) nutzen. Du musst lediglich an deinem Gerät den Empfang aktivieren und das Netz «BVG Wi-Fi» auswählen. Wenn du jetzt eine beliebige Internetseite aufrufst, wirst du automatisch auf die Login-Seite mit den Nutzungsbedingungen des WLAN-Dienstes weitergeleitet. Einmal bestätigen und los geht´s. Nach siebentätiger Nutzungspause müssen die Nutzungsbedingungen erneut akzeptiert werden. Wenn du das BVG Wi-Fit regelmäßig (z. B. auf deinem Arbeitsweg) nutzt, musst du dich nicht jedes Mal neu anmelden. Dein Gerät wählt sich automatisch ein. 

Leave a Reply

*